Plesk: Mailserver SPAM optimal konfiguriert

Plesk Mailserver SPAM optimal konfiguriert:

1. SPF-Spamschutz aktivieren

Häkchen setzten

2. SPF-Überprüfen

E-Mails abweisen, wenn Ergebnis der SPF-Abfrage „fail“ ist (verweigern

3. Lokale SPF-Regeln

v=spf1 include:_spf.google.com a mx ptr ~all

4. SPF Schätzungsregeln

v=spf1 +a/24 +mx/24 +ptr ?all

5. SPF Erklärungstext

domain.de. TXT 300 „v=spf1 include:_spf.google.com a mx ptr ~all“ und das in der Domain DNS: domain.de. TXT 300 „v=spf1 include:_spf.google.com a mx ptr ~all“ _spf.domain.de. SPF 300 „v=spf1 include:_spf.google.com a mx ptr ~all“

6. Spamschutz auf Basis der DNS-Blackhole-Listen aktivieren

Häkchen setzten

6. DNSBL Abfrage konfigurieren

cbl.abuseat.org;sbl.spamhaus.org;xbl.spamhaus.org;zen.spamhaus.org;bl.spamcop.net

6. Mit OK. Bestätigen!

Bitte um Ergänzungen, Anmerkungen weitere Optimierungsformschläge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.