OwnCloud Desktop Client Linux (Config editieren)

OwnCloud Desktop Client Linux

Problem: Es lassen sich nur temporär neue Konten erstellen, Synchronisationsordner ändern oder löschen. Nach jedem Neustart ist die alte Konfiguration vorhanden. Alle Änderungen gehen verloren.

Manuelle Anpassung des Client.

Die Daten befinden sich in /home/“Benutzername“/.local/share/data

Hier können die Konten sowie die Sync-Ordner angepasst werden in der Datei owncloud.cfg

Eine saubere Neuinstallation:

1. Über die Paketverwaltung OwnCloud Client deinstallieren.

2. Den Ordner ownCloud in /home/“Benutzername“/.local/share/data löschen.

Sollten die Berechtigungen fehlen dann ein Terminal öffnen und folgendes eingeben:

cd /home/“Benutzername“/.local/share/data

3. sudo rm -f -R ownCloud

 

4. Mit root Passwort bestätigen

5. PC neu starten und über die Paketverwaltung OwnCloud neu installieren.

Nun solltet ihr eine saubere Neuinstallation haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.